Cranio-Sacral-Therapie aktiviert und unterstützt unseren "inneren Arzt".

Die Arbeit geht tief in den Körper hinein und bewegt: Die Rückenmarks- und Hirnhäute, sowie die Membranen des ganzen Körpers, die Knochen und Gelenke und setzt Energie frei. Die Arbeit orientiert sich am Craniosacralen Puls, der sich mit einer Frequenz von 6-12 Zyklen pro Minute rhythmisch von der Phase des Ausdehnens zur Phase des Zusammenziehens bewegt.